Darmklinik Exter

Tagesklinik für integrative Medizin
 

Vergangene Veranstaltungen

Der Darm war lang genug ein viel zu unterschätztes Organ, doch er rückt immer weiter ins Rampenlicht der Wissenschaft – auch dank seiner Untermieter, der Bakterien.

Wie wirkt sich die Darmflora auf unseren Körper aus und welche Darmerkrankungen gibt es überhaupt? 

Erfahren Sie in unserem Vortrag alles über 

• funktionelle Darmstörungen 
• chronisch entzündliche Darmerkrankungen
• organischen Erkrankungen
• die Auswirkungen von Darmbakterien auf Rheuma, Hauterkrankungen und Fibromyalgie 



Erfahren Sie bei dem Vortrag "Darm und Psyche", wie Sie Leistung und Wohlbefinden durch aktives Darmmanagement steigern können. Welche wichtige Rolle spielt Ihre psychische Stabilität bei der Darmgesundheit und wie sieht ein darmfreundlicher Lebensstil aus? All diesen Fragen geht Dr. Nicole Steenfatt an diesem Abend auf den Grund. 



Kurzzusammenfassung des Vortrags:

Darmerkrankungen können in unterschiedlichster Form auftreten. Das betrifft: 
1. Funktionelle Störungen, die als Reizdarm mit Völlegefühl, Blähbauch, Durchfall oder Verstopfung sehr quälend sein können.2. Entzündliche Erkrankungen sind als Colitis ulcerosa und Morbus Crohn bekannt.

Und schließlich sind ...

3. ... organische Erkrankungen wie die Divertikulose, Dickdarmpolypen und auch Darmkrebs keineswegs selten.

Bei all diesen Erkrankungen spielen Darmbakterien eine wichtige Rolle. Sie können das Auftreten nicht nur dieser, sondern auch anderer Erkrankungen wie z. B. Rheuma, Hauterkrankungen, Fibromyalgie und andere begünstigen.

Für die Diagnostik und Therapie kommt der Stuhlanalyse eine wichtige Bedeutung zu. Damit lässt sich die Zusammensetzung der Darmbakterien erfassen und für die Therapie gezielt nutzen.


Ausstellungen in der Darmklinik Exter

Unsere Klinik öffnet ihre Pforten nicht nur für Patienten, sondern auch zu verschiedenen Ausstellungen, die einerseits zum Thema "Darmgesundheit und Vorsorge" informieren, andererseits aber auch etwas "für die Seele" zeigen -  sehen Sie selbst ...


Zurück