Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Rekto-Anal-Repair (RAR)

Beim Rekto-Anal-Repair (RAR) werden nicht nur die zuführenden Blutgefäße unterbunden, sondern gleichzeitig die stark vergrößerten, prolabierenden Hämorrhoiden nach oben an die Wand des Analkanals festgenäht. Damit lässt sich so manche, sonst notwendige Operation verhindern. Auch dieses Verfahren führt man am besten ambulant in Steißbeinblockade durch.


< zurück zu Behandlung Haemorrhoidalleiden