Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Krankheitsbilder

Krankheitsbilder des Magen-Darm-Trakts: (1) Magen, (2) Dünndarm, (3) Dickdarm, (4) S-Darm, (5) Enddarm
Die Darmklinik Exter behandelt proktologische Erkrankungen - also Erkrankungen des Afters und Enddarms - gastroenterologische Erkrankungen, die den Magen-Darm-Trakt betreffen, sowie urologische Erkrankungen. Die Ursachen dieser Erkrankungen müssen behoben werden, um Rückfällen vorzubeugen und eine lange Beschwerdefreiheit zu garantieren.

In unserer coloproktologischen, urologischen und gastroenterologischen Abteilung werden solche Erkrankungen auf schulmedizinischer Basis behandelt. Meist führen zwei bis drei teilstationär durchgeführte Behandlungen zum Erfolg. Selten sind operative Eingriffe notwendig, die in unserem Haus ebenfalls teilstationär durchgeführt werden.

Voraussetzung einer jeden Therapie ist eine sichere Diagnostik. Das sich darauf aufbauende Therapiekonzept wird von der Schulmedizin bestimmt und je nach Bedarf mit ganzheitlichen, naturheilmedizinischen Verfahren ergänzt.

Welche Beschwerden auf welches Krankheitsbild hinweisen und wie wir Ihnen in  unserer Klinik helfen können, erfahren Sie, wenn Sie die einzelnen Krankheitsbilder anwählen. 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Beschwerden durch Eingabe eines Stichwortes in die Suchmaschine zu nennen und erfahren so, welche Erkrankungen als Ursache in Frage kommen können.

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass unsere Empfehlungen für eine erste Selbsthilfe den Arztbesuch nicht ersetzen.

In unserer coloproktologischen Abteilung werden folgende Krankheitsbilder behandelt: