Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Hautfalten (Marisken)

Was sind Hautfalten?

Unterschiedlich große, knotige, nicht schmerzhafte Hautgebilde und -zipfel (Marisken), die einzeln oder auch zu mehreren rund um den After auftreten. Solche Knoten / Hautfalten werden von vielen Patienten fälschlicherweise für  "äußere Haemorrhoiden" gehalten.

Meistens wissen die betreffenden Patienten überhaupt nicht mehr, seit wann diese Knoten am After bestehen. Oft werden sie erst bemerkt, wenn Beschwerden ganz anderer Art auftreten. Dann neigt man gerne dazu, dafür die Marisken verantwortlich zu machen. Das trifft aber in der Regel nicht zu.

Beschwerden:

Meistens: 

  • keine

Selten: 

  • Jucken, Brennen, Nässen, 
  • Fremdkörpergefühl, Reinigungsprobleme


< zurück zu Krankheitsbilder