Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Gummiringligatur

Bei Hämorrhoiden II. Grades ist die Gummiringligatur die geeignetste Behandlungsmaßnahme. Mit kleinen Gummiringen drosselt man knotig vergrößerte Hämorrhoiden ab und erreicht damit eine eindrucksvolle Verkleinerung. Auch hier führen oft schon ein bis zwei Behandlungen zum Erfolg. Das tut ebenfalls nicht weh, kann aber in seltenen Fällen, wenn die Gummiringe abfallen, zu sehr starken Blutungen führen.


< zurück zu Behandlung Haemorrhoidalleiden