Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Wenn Sie privat zusatzversichert sind

und einen (teil-)stätionären Krankenhausaufenthalt mit Chefarztleistungen (Wahlleistung) aufgrund einer AKUT-Behandlung benötigen, melden Sie sich bitte vorher direkt bei uns.

Wir klären mit Ihnen, wie weit Ihre Versicherung bei uns wirksam ist.

Wenn Sie privat zusatzversichert sind

mit einem Tarif für ambulante Heilbehandlungen, sind Sie bei uns Privatpatient.

Die Abrechnung dieser ambulanten ärztlichen Leistungen erfolgt über die Private Verrechnungstelle (PVS/Westfalen-Nord).

Eine (Teil-)Erstattung wird in den überwiegenden Fällen von der Zusatzversicherung genehmigt.

Achtung! 

Bitte prüfen Sie Ihren versicherten Tarif. Hier muss vermerkt sein, dass Gebühren im tariflichen Umfang innerhalb des Gebührenrahmens der jeweils gültigen amtlichen deutschen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erstattungsfähig sind.

Es kann keine Abrechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) erfolgen.

< zurück zur Leistungsabrechnung