Darmklinik Exter

TAGESKLINIK FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN
 

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Liebe Patienten, wir spezialisieren weiter, unsere  integrative, ganzheitliche  Darmbehandlung. 

Im BeneVivo Naturheilzentrum  behandelt Sie aktuell der Heilpraktiker und Arzt für Naturheilmedizin, Christoph-Daniel Hohmann, mit einem Therapeutenteam.

Mehr dazu finden Sie bald auf dieser Homepage und einer eigenen Homepage, BeneVivo Naturheilzentrum .  

 Termine für TCM sind aktuell nicht zur Verfügung.  



Die ganzheitliche Therapiemethode ist aus mehreren tausend Jahren Erfahrung auf der Basis überzeugender Vermutungen entstanden.

Die TCM-Behandlung beginnt mit einer individuellen und eingehenden Diagnostik. Diese beruht auf vier Säulen: Sehen, Hören, Tasten und Fühlen.

Der Mensch ist vollkommen. Er ist das einzige Individuum, das intelligent ist, selbständig denken und handeln kann. Der Mensch ist ein kleines Naturuniversum.

Grundlage der TCM ist die Vorstellung, dass die Energie des Körpers, das so genannte "Qi", in Leitbahnen - den Meridianen - im Körper fließt. Ist dieser Qi-Fluss für länger unterbrochen, fühlt sich der Mensch erst unwohl und wird schließlich krank.

Der Mensch nimmt alles zu sich, hat privaten oder beruflichen Druck, hat Angst etc. Der Körper zeigt dies ganz offensichtlich.

Zunächst erfolgt die Bestimmung des Körpertyps nach dem 5-Elemente-System (Holz, Feuer, Erde, Eisen, Wasser). Diese Bestimmung ist wichtig für meine Behandlung. Wir leben nach dem 5-Elemente-System (Leben leben lassen oder Leben nicht leben lassen).

Ihr Körper gibt Ihnen ein Zeichen, wenn er Beschwerden hat. Dann ist der Rhythmus unterbrochen (Leben leben unterdrücken).

Die Bestimmung des Körpertyps (Typisierung) erfolgt während der ersten drei Termine.

Wenn die Typbestimmung abgeschlossen ist, beginnt die eigentliche Therapie nach den Qi-Wegen (Energie-Fluss = Meridian). Bei der Typisierung habe ich bereits gesehen, welche Qi-Wege angeregt und reguliert werden müssen, wo Blockaden und Störungen sind. Diese können mit Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen, Tuina = Massage, Qi-Gong, Ernährungsempfehlungen und Kräutermedikamenten behandelt werden.

Die Therapie erfolgt am ganzen Körper, gegebenenfalls einschließlich des Genitalbereiches.

Folgende Krankheitsbilder werden in unserem TCM Zentrum behandelt:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Nervenerkrankungen / Psychiatrische Erkrankungen
  • Schmerzzustände jeglicher Art
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Hauterkrankungen
  • Potenzstörungen
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Sonstige Anwendungsgebiete, wie z. B. Allergien und Tinnitus


Informationsmaterial

  • Flyer Traditionelle Chinesische Medizin


weiter zu Krankheitsbilder